Weiterbildung für Triebfahrzeugführer: Signalsysteme nach Signalbuch DB Ril 301

Ihr Nutzen
In diesem Seminar erwerben Sie Kenntnisse der Signalsysteme nach Signalbuch DB Ril 301. Dazu gehören sowohl Lichthaupt- und Lichtvorsignale (Hl-Signale), Kombinations- (Ks-) Signale und das Haupt- / Vorsignal-System als auch die seltenen SK-Signale der Strecke Augsburg – Donauwörth. Sie lernen außerdem die verschiedenen Geltungsbereiche (DS / DV) für Signale kennen sowie die weiteren Bestimmungen des Signalbuchs. Auch der Umgang mit Störungen wird im Seminar behandelt.

Zielgruppe
Triebfahrzeugführer (auch in Ausbildung), die ihre Signalkenntnisse erweitern möchten

Voraussetzungen
• Triebfahrzeugführerschein Klasse B bzw. Klasse 3 nach VDV (auch in Ausbildung)

Inhalte
Modul 1: HV-Signale
Modul 2: Hl-Signale
Modul 3: Ks-Signale
Modul 4: SK-Signale (Strecke Augsburg – Donauwörth)

Inhalte der Module, entsprechend dem jeweiligen Signalsystem:
• Begriffsbestimmung
• Geltungsbereich DS 301 / DV 301
• Aufbau und Funktion des jeweiligen Signalsystems
• Besonderheiten und Ausnahmen
• Verhalten bei Störungen
• Weitere Bestimmungen des Signalbuchs

Bemerkung
Die Module können auch einzeln gebucht werden.

Dauer
Die Seminardauer wird individuell festgelegt; sie beträgt pro Modul in der Regel einen Tag.

Buchung
Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Ihr persönliches Seminar erstellen können. Kontakt